Tag Archives: smoothie maker; kaufen; online; offline;

15Dez/15

Smoothie Maker – Online oder Offline

Smoothie Makers unbekannter Marke – Online oder Offline

Lokaler Technikladen vs Onlinehändler für den Kauf  Smoothie  Makers unbekannter Marke

Kaufintention: Der Kauf eines  Smoothie Makers

Kaufverhalten des Kunden: Inzwischen ist der Mensch einfach zu faul Obst und Gemüse klein zu schneiden und zu essen. Smoothies sind daher eine beliebte Variante, um schnell und einfach Vitamine zu sich nehmen zu können.

In Frage kommende lokale Händler für den Smoothie Maker Kauf: Saturn  

In Betracht gezogene online Shops: Amazon Stichwort „Smoothie Maker“

Online Händler:

Der ausgewählte Online Händler ist Amazon.                                              

Wenn man auf der „Amazon“ Seite unter Suche Smoothie Maker eingibt, gibt es aber und aber hunderte von Ergebnissen. Die Suche beschränkt sich hier  in einem Preissegment von ungefähr 30€. Es gibt viele verschiedene Marken und unterschiedliche Preisklassen. Es werden sich verschiedene Smoothiemaker angeschaut. Manchmal gibt es eine Trinkflasche oder einen Gratis Aufsatz dazu. Es werden sich verschiedene Rezensionen durchgelesen und die Bewertungen anhand der Sterne sich angeschaut. Nach einer Auswahl von Favoriten wird der persönlich beste Smoothie Maker bestellt.

Offline Händler:

Der ausgewählte Händler ist Saturn.

Wenn man den Laden betritt fällt gleich das geschäftige Treiben auf. Die Mitarbeiter sind stets bemüht die Kunden zu beraten. Außerdem gibt es für jeden Fachbereich mindestens einen Fachberater. Ist man in der Abteilung Küchengeräte/Haushalt wird man von einem Kundenberater angesprochen. Dieser  versucht durch verschiedene Fragen herauszufinden, was man haben möchte und versucht auch eine ungefähre Preisklasse zu ermitteln. Danach werden verschiedene Smoothie Maker präsentiert und Vorteile aufgezeigt. Dabei wird schnell auffällig, dass nur viele Markenprodukte wie z.B. AEG, Siemens und Co zu kaufen sind.

Fazit: Der Smoothie Maker wurde  nach der Online Recherche   bei Amazon  gekauft. Die Bewertungen anderer Käufer haben überzeugt.

Grund gegen den Kaufentscheidung beim lokalen Händler:  Es gab eine Variation von unterschiedlichen Smoothiemakern. Jedoch war das Preissegment sehr hoch und entsprach nicht den Erwartungen des  Käufers. Außerdem wurden viele Markenprodukte präsentiert, jedoch die „No-name“ Marken aus dem Internet wurden außer Acht gelassen.

Grund für die Kaufentscheidung für  den online Händler: Die unterschiedlichen Rezensionen haben aufgezeigt, welcher  Maker am besten ist. So konnte man sich ein persönliches Bild machen, was für einen am geeignetsten ist.  Außerdem haben die verschiedenen Gratis Beigaben mit überzeugt, wie z.B. ein zusätzlicher Aufsatz und ein zusätzliches Behältnis für die fertigen Smoothies.