Tag Archives: offline einkaufen

14Mrz/16

Prada Parfum eine gute Wahl!

Prada Parfum kaufen – online oder offline

Das beste Parfüm: Prada Amber

Kaufintention: Der Kauf eines Parfüms der Marke Prada

Kaufverhalten des Kunden: Überall sind Gerüche vorhanden. Von dufteten bis hin zum übelsten Geruch trifft man täglich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen. Man selber möchte die anderen mit dem eigenen Duft anlocken und deren Aufmerksamkeit gewinnen. Auch wünscht man, dass der eigene Duft wie Honig ist. So ist die Anzahl der Parfumkunden gestiegen. Vermehrt trifft man Parfümerien mit einer grossen Vielfalt an Parfümen. Jedoch bevorzugt man bekannte Markenparfüme, um den eigenen Status zu zeigen.

In Frage kommende lokale Händler für den Kauf von Prada Amber: Import Parfumerie, Marionnaud In Betracht gezogene online Händler:parfumidee, parfumcity,

Online Händler:

Nicht nur die Händler auf dem offline Markt sind gestiegen, sondern auch die online Händler haben ihre Finger im Spiel. Man findet im Webbrowser viele neue Websites mit der Kaufintention von Parfüm. Für den Kauf eines Prada Amber wurden zwei bekannte Schweizer Seiten untersucht. Es sind die die zwei Seiten: www.parfumidee.ch und www.parfumcity.ch

Zuerst wurde Parfumidee untersucht. Diese Seite ist sehr bekannt, da sie viele gute Ideen zur Parfümauswahl aufzeigt. Allein für den Mann findet man mehr als 2‘000 Artikel. Die Homepage ist systematisch aufgebaut. Zuoberst ist die Leiste für die Kontaktaufnahme und das Login vorhanden. Das Logo der Website ist in schwarz und blau aufzufinden. Die Suchfunktion darunter ermöglicht eine schnelle Suche. Die beliebtesten Produkte werden via Werbung angezeigt und gleichzeitig findet man die Highlights des Monats. Farblich ist die Seite weiss und schwarz, was heutzutage sehr populär ist. Die Seite wirkt vertrauenswürdig und man findet das Gewünschte schnell, aber preislich gibt es günstigere Online und Offline.

Die zweite Seite, die genauer unter die Lupe genommen wurde, ist Parfumcity. Sie ist einer der beliebtesten Websites, die in der Schweiz genutzt wird. Der Grund liegt darin, dass die Seite ihre Produkte günstiger anbietet als die meisten Online und Offline Verkäufer. Hauptfarben der Seite sind schwarz, weiss und pinken. Wenn man pink sieht, hat man den Eindruck auf einer Frauenseite gestoßen zu sein, aber man findet auch Männerprodukte. Die Seite ist klar aufgebaut. Unter der Suchfunktion findet man die möglichen Felder, in denen man sich erkunden kann. Wegen der vielen Marken, welche die Seite anbietet, hat sie Artikel für Jeden. Mit der Kundenbewertung von 4.83 von 5 ist die Seite als sehr gut eingestuft und hat das Zertifikat Trusted Shops Gurantee. So fühlt sich der Käufer heimisch und kann blind seine Onlineeinkäufe auf dieser Seite betätigen.

Offline Händler:

Jede Stadt weist einige Parfümerien auf. In Bern hat man die zwei größten Parfümerien geprüft. In der Schweiz sind das die zwei beliebtesten Parfümerien: Import Parfumerie und Marionnaud.

Die Import Parfumerie ist die Tochtergesellschaft der grossen Detailhandels- und Großunternehmen Coop. Somit hat Import Parfumerie eine grosse Anzahl Kunden, die es sich leisten können in Coop und somit auch in der Parfümerie Produkte kaufen können. Die Innenausstattung ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Regale sind voller Parfüme und das Personal ist sehr hilfreich und freundlich. Der Duft des Ladens lockt den Käufer mehr an, als er ihn abstößt. Man findet für alle das richtige Parfüm.

Der Marionnaud ist sehr bekannt, dass die Parfumerie meistens nur in Großstädten anzutreffen sind. Der Laden ist bekannt für seine Eleganz und Professionalität. Die Schlichtheit der Innenausstattung bringt das Noble zur Geltung. Dementsprechend sind auch die Preise höher, doch auch hier findet man eine grosse Produktauswahl. Das Personal und auch das Klima des Ladens sind atemberaubend und lassen den Kunden in der Luft schweben.

Fazit:

Grund für die Kaufentscheidung beim online Händler:

Obwohl die lokalen Händler sehr zusprechend waren, hat man sich für den Online Händler entschieden. Hauptgrund war der Preis. Im Online Shop erhält man ein Parfüm des lokalen Händlers für einen günstigeren Preis. Auch ist die Website Parfumcity vertrauenswürdig, weshalb man sich für den Onlinekauf entschieden hat. Trotzdem sollte man zuerst in die lokalen Geschäfte und en Duft des Parfüms austesten, bevor man ihn bestellt.

Grund für die Kaufentscheidung gegen den lokalen Händler:

Wegen der guten Kundenbetreuung und den Platz, den man für die Parfumerie braucht, sind die Preise höher, weshalb die lokalen Geschäfte den Kürzeren gezogen haben. Trotzdem rennen Ihnen die Kunden ins Haus, um sich von Ihnen verwöhnen zu lassen und ein Parfüm kaufen.

08Okt/15
Sport mit Getränk

Lokaler Schuhhandel vs Online Schuhhandel

Lokaler Schuhhandel vs Online Schuhhandel für den Kauf von Fußballhallenschuhen der Marke adidasKaufintention: Der Kauf von Hallenschuhen für Fußball der Marke adidasKaufverhalten des Kunden: Eine große Anzahl von Menschen möchte Schuhe, bevor sie diese kaufen, anprobieren. Das „Anprobieren“ der Schuhe ist ein signifikanter Punkt für die finale Kaufentscheidung. Insbesondere der Komfort für die Füße spielt eine wesentliche Rolle.In Frage kommende lokale Händler für den Schuhkauf: Deichmann, SchuhcenterIn Betracht gezogene online Shops: adidas, INTERSPORT (Resultat aus der Google Suche für das Stichwort: „adidas Fußball Hallenschuhe“Online Händler:Die Adidas Webseite erweckt initial Vertrauen, da sie Bilder von bekannten Sportler wie Gareth Bale auf Ihrer Homepage präsentieren. Die Adidas Webseite hatte eine riesen Auswahl an Schuhen angeboten. Eine Vorselektion hinsichtlich Größe, Farbe, Kollektion und Preisspanne konnte individuell durchgeführt werden, so dass nur die Schuhe, die den Wünschen entsprechen, angezeigt werden. Es liegen reguläre Preise vor und zu jedem Produkt findet man viele Informationen vor (vielleicht auch zu viele). Die Webseite von INTERSPORT, mit einem ‚weniger attraktivem Design,  hatte keine große Auswahl an Hallenschuhen, so dass diese Seite nicht weiter untersucht wurde.Offline Händler:Die ausgewählten Händler sind Schuhcenter und Deichmann. Der Schuhcenter wird erst betrachtet. Deichmann wird wegen der schlechten Parkplatzmöglichkeiten in der Innenstadt (Stadt Essen) zweitrangig berücksichtigt.Eine angenehme Atmosphäre lag bei Schuhcenter vor, besonders die Musik vom Radio machte das Geschäft sympathischer. Beim Schuhcenter und Deichmann, den stationären Händlern, lag eine  kleinere Auswahl von Fußball Hallenschuhen der Marke adidas vor. Eine Beratung war wegen der durchgeführten Recherche im Internet nicht notwendig. Zwei der online vorselektierten Schuhe konnten wieder gefunden werden. Der Preis war identisch zu den Schuhen, die online präsentiert wurden. Beim Onlineshop hätte man noch 2-3 Tage auf das Paket warten müssen. Aus dem Grund ist der Kauf beim lokalen Händler in diesem Fall durchgeführt worden.Fazit: Die gesuchten adidas Fußballhallenschuhe wurden nach vorheriger Recherche online beim lokalen Händler mit dem Namen Schuhcenter gekauft. Der online Shop von adidas war attraktiver sich zu informieren.Grund für den Kaufentscheidung beim lokalen Händler: Gleicher Preis wie im Internet; Einfach anzuprobieren; Kein Warten auf das Paket; Gute Parkplatzmöglichkeit (bei Schuhcenter)Grund für die Kaufentscheidung gegen den online Händler: Schuhe sollten anprobiert werden; Wartezeit auf die Schuhe bzw. das Paket;  Die Webseite wirkt kalt (wahrscheinlich aus Mangel an Farben)Der online Händler sollte ‚betont‘ einen kostenlosen Versand und Rückversand anbieten, damit bei einer negativen Kaufentscheidung die Rückgabe erleichtert wird; Zusätzlich könnten Bilder von Menschen, die die Schuhe tragen, einem helfen, vorzustellen wie die Schuhe bei einem selbst aussehen würden.