Tag Archives: Kino

24Feb/16

Fernseher / TV – Online oder offline Kaufen

Kino zu Hause!  

 

Kaufintention: Der Kauf von einem Fernseher.

Kaufverhalten des Kunden: Der Wunsch Fernseher zu kaufen liegt vor. Der Fernseher sollte eine hohe Auflösung haben und auch Online-Inhalte ermöglichen.

In Frage kommende offline Händler für die Beratung: Mediamarkt und InterDiscount

In Betracht gezogene online Händler: digitech

Online Händler:

Die digitec Webseite beinhaltet, wie der Name verrät, technische Produkte. Der Auftritt der Webseite ist sehr übersichtlich. Auf der linken Seite findet man die einzelnen Kategorien, in welcher die Produkte zu finden sind. Darunter sieht der Kunde noch die Top 10 Kategorien. Der Titelbereich wird wie folgt aufgeteilt: Kontakt, Hilfe, Über uns, Presse, Standorte, Social Media und Stellenangebote. Daneben kann der Kunde noch die Sprache auswählen und sogar die Preise ohne Mehrwertsteuer einblenden lassen. Auch die Suchfunktion ist im oberen Bereich gegeben. Der Kunde kann nach einem Produkt, Marke oder auch nach Themen suchen. Im mittleren Bereich der Webseite werden die neusten und besten Produkte vorgestellt. Auf der rechten Seite werden die Angebote des Tages offeriert und die News angezeigt. Auch digitec führt ein Community.

Hat der Kunden sein Produkt gefunden, kann er sofort die Bewertungen vom Community und dazu gestellte Fragen sehen. Das Produkt wird nicht nur mit Fotos dargestellt, sondern auch mit Videos. Die Verfügbarkeit des Produkts wird klar mit einem Hacke-Symbol angezeigt. Fährt der Kunde mit der Maus darüber, erscheinen die Lagerorte und Verkaufsorte mit den Anzahl vorhandenen Produkten.

Danach werden die einzelnen Punkte von der Grösse, Information, Spezifikation, Partner Services bis zu den Garantieangelegenheiten vom Produkt beschrieben. Unter der Downloads kann der Kunde ein technisches Datenblatt holen, in welches der Kunde die Informationen vom Produkt kompakt in einer PDF-Datei findet.

Zum Kauf des Produkts legt der Kunde das Produkt wie gewohnt in den Warenkorb. Nebst dem kann der Kunde das Produkt „merken“ und „vergleichen“. Bevor der Kunde zur Kasse gehen kann, sollte die 3 Bereiche ausgefüllt sein: Garantie, Service und Zubehör.

Offline Händler:

Die untersuchten Offline Händler sind Mediamarkt und InterDiscount. Mediamarkt gehört zu einer deutschen Elektronik-Fachmarktkette und InterDiscount ist ein Einzelelektronikhändler in der Schweiz, welcher der grossen Coop-Genossenschaft gehört. Beide Händler sind in der Elektronik-Branche tätig und unterscheiden marginal beim Auftreten. Mediamarkt wird eher in grosser Form zu finden sein, was von der InterDiscount nicht immer zu erwarten ist. Doch beide haben eine klare Struktur was die Aufteilung bzw. Kategorisierung der Produkte betrifft. In beiden Fachmarkten kann sich der Kunde sehr leicht orientieren.

Fazit: Der Kauf vom Fernseher wird online unter //www.digitec.ch/abgeschlossen.

Grund für den Kaufabschluss beim online Händler:

Verfügbarkeit

Bequemlichkeit

Online lässt sich schnell überprüfen, ob das Produkt am Lager ist. Durch die 3 letzten Funktionsbereichen Garantie, Service und Zubehör wird die Beratung leicht und knackig in online-Form präsentiert und das Produkt lässt sich bequem und leicht bestellen

Grund für den Kaufabschluss gegen den offline Händler:

Vergleich der Produkte schwierig

Beim offline Händler ist das Vergleichen mit mehr Kosten und Zeit verbunden als Online. Online lässt sich mit ein paar Mausklicks vergleichen bzw. bei digitec.ch leicht mit der Funktion „vergleichen“ die Produkte gegenüberstellen.