Familie Innenstadt

Der Multikanalkauf – Die Kundensicht

Kunde kauft offline

Die Kundensicht

Warum kauft ein Kunde multikanal ein?

  1. Komfort
  2. Zahlungsart
  3. Schnell
  4. 14 Tage Widerrufsrecht ohne wenn und aber
  5. Übersicht des Sortiments (der Weg zum Händler bleibt ggf. erspart)
  6. 24/7 kann ich einkaufen

In diesem Artikel wird auf den Punkt Komfort eingegangen.

Warum ist es komfortabel online einzukaufen wie offline. Online heißt, der Kunde kann orts- und zeitunabhängig einkaufen. Offline kann ein Großteil der Kunden während der Arbeitszeit zum Händler gehen und einkaufen. Doch kann er online schnell einkaufen, indem zum Beispiel PayPal als Zahlungsart gewählt werden und es kann ein Einkauf ohne Registrierung innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt werden. Somit kann wertvolle Zeit kann mit der Familie/Freunde oder etwas anderem wertvollen verbracht werden! Doch muss der Einkauf nicht nur während der Arbeitszeit durchgeführt werden. Auch nach der Arbeit oder vor dem Schlafen beim Liegen oder Sitzen kann ein

Einkauf schnell und bequem durchgeführt werden. Der Faktor „Komfort“ unterstreicht die Signifikanz des Internet Retailings (online Handels) in Deutschland.

Wie muss ich den Kunden verstehen?

Wie kann der Kunde kategorisiert werden bei einem online bzw. offline Einkauf?

Der Kunde weiß bereits, was er einkaufen möchte?

Der Kunde möchte ins Geschäft und will sofort seine Ware finden und möchte sie direkt nach Hause mitnehmen. Allerdings muss er die Ware im Geschäft nicht finden; oder eine weitere Möglichkeit ist, dass er diese lange suchen muss, bis er sie findet. Oder es ist auch möglich, dass er bei der Suche nach seiner Kaufware von anderen vertriebsorientierten Verkäufern gestört wird.

Um diese Risiken zu umgehen, kann er bequem von zu Hause aus einkaufen. Allerdings muss er von Bestellzeit bis er die Ware final in der Hand hat einige Tage Geduld haben. Der „Same Day delivery“ Prozess ist allerdings aktuell im Aufbau, so dass auch dieser Weg signifikante Verbesserungen in naher Zukunft erfahren wird; d.h. der Kunde muss nicht mehr lange auf seine Bestellung warten. Und die Zeit des Paket Öffnens wird immer näher von der Kauf Zeit rücken.

Der Kunde hat Vorlieben, weiß aber nicht genau was er genau einkaufen möchte.

Der Kunde hat gar keine Ahnung, was er kaufen möchte?

Was sagen die anderen zu der Idee?