Praktischer Eiweißshake – Becher

  • :

    Proteinpulver-Packung, Becher und Wasser ins Fitnessstudio schleppen und dort die einzelnen Komponenten zusammen mischen. Dies ist aufwändig.

Meine Lösung:

An einem Proteinshake-Becher kann man unten einen Minibecher zusammendrücken. In dem Minibecher kann eine Menge an Proteinpulver aufbewahrt werden. Mit Flüssigkeit kann der Shake gemischt werden.

Danke für das anonyme Feedback!
Was sagen die anderen zu der Idee?

One thought on “Praktischer Eiweißshake – Becher

  1. Ich denke solche Becher gibt es schon genügend. Wirklich innovativ ist die Idee nicht. Was mich reizen würde, wäre ein Becher, der das Pulver im Deckel hat und per ‚Knopfdruck‘ (was auch immer der Auslöser ist oder wie es mechanisch funktioniert…) das Pulver in die Flüssigkeit fällt und man dann shaked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.