Aufbau einer Webseite – Der erste Schritt Richtung digitaler Transformation

Wie wichtig ist eine online Präsenz für ein Unternehmen  –  digitale
Transformation

Man kennt die Situation. Aus irgendeiner Quelle hört man einen Produktnamen und man kennt diesen Namen nicht. Auch der Hersteller ist unbekannt. In diesem Fall greifen zahlreiche Menschen auf Google zurück. Mit der Eingabe von Suchbegriffen findet man oftmals die Webseite des Unternehmens, vorausgesetzt natürlich ein ordentliches SEO des Unternehmens. Die Webseite ist das erste Gesicht, welches der potentielle Interessent oder Kunde wahrnimmt. Der erste Eindruck ist wesentlich, d.h. eine gute digitale Präsenz ist notwendig. Auch eine ordentliche mobile Seite wäre keine schlechte Idee, da die Zahl der mobil Suchenden Menschen Tag für Tag steigt. Hierfür wäre eine mobile Webseite ebenfalls empfehlenswert.

Die Webseite sollte vor allem modern, frisch und dem Zielpublikum entsprechend tailliert sein. Besonders zu empfehlen ist eine Referenzliste und weitere notwendige Information für die Webseiten – Besucher. Videos oder auch Bilder wären weitere Maßnahmen, die dem Kunde präsentiert werden könnte, sofern diese in guter Qualität vorliegen. Um eine gute Webseite zu gestalten, haben Unternehmen die Wahl mit deren Experten eine zu programmieren, oder einen Anbieter auf dem Markt zu wählen, oder auch eine moderne WordPress Seite aufzubauen mit internen oder externen Experten.

Eine gute Nachricht für einen Unternehmer ist, dass der Aufbau einer Webseite einen übersichtlichen Aufwand mitbringt. Der Content ist eher eine Herausforderung für das Unternehmen. Doch es ist unumstritten, dass im Rahmen einer digitalen Transformation eine Webseite essentiell ist.

Was sagen die anderen zu der Idee?