App für Banken

App für Banken

App für Banken

Im Zeitalter der digitalen Transformation sind Banken bemüht stets Ihren Kunden den zeitgemäßen besten Kundenservice zu liefern.

Genauso steigt täglich die Zahl der Apps im Finanzsektor. Jeder dieser App möchte neue Kunden ansprechen und von ihrem Serviceangebot überzeugen. In diesem Artikel werden wir eine Tochtergesellschaft einer französischen Bank betrachten, die ihre Retail App in kundengerecht auf den Markt gebracht hatte.

Gemäß einer Studie von BoldTalk ist es bekannt, dass ca. 85 Prozent der Einkäufer nach einer negativen App Erfahrung eine App im Bankensektor nicht mehr verwenden werden, wohingegen ein großer Teil einen schnelle und sicheren Bezahldienst bevorziehen. Diese Punkte betonen die Chancen und gleichzeitig die Gefahr für Banken ein Vorreiter in der digitalen Transformation im Rahmen von Apps zu sein.

In diesem Fall sollte nicht nur die Umsatzverwaltung, Verwaltungen von Daten, Überweisungen durchgeführt werden sondern zusätzliche Funktion sollten mobil ebenfalls berücksichtig werden:

  • Online Handeln sollte möglich sein
  • Bezahlung sollen in Kategorien aufgeteilt werden
  • Analysen von Einnahmen und Ausgaben sollen grafisch dargestellt werden
  • Einzigartige Transaktion sollen hervorgehoben
  • Mit Smartwatches soll die App Auch im Rahmen on Push Nachrichten auch notwendige Informationen erhalten

 

In 2010 eine App wurde schnell auf den Markt gebracht, da die Konkurrenz schnell mit einer App auf den Markt gegangen sind. Doch in der IT war man für eine App noch nicht fortgeschritten genug.

Mittelfristig musste die APP schnell funktionieren. Auch das live Handeln wurde ermöglicht. Hierfür musste das Backend und das Frontend schnell kommunizieren.

Besonders mobil kann die Geschwindigkeit einer App von der zur Verfügung stehenden Internetleistungen zusammenhängen. Der Kunde sieht häufigen Fehler bei der App. Aus dem Grund wurden bei Anfragen an das Backend auch „Progress bar“ angezeigt, damit der Kunde die Entwicklung sieht und bei einem langsamen Internet, bekommt er auch diesen entsprechenden Hinweis.

Es wurde verzichtet auf „Request-Response“ Technologie zu setzen. Anstatt wurde ein Real-time Streaming bzw. Messaging Ansatz angewendet. Ein Event basieren Push Nachricht hebt das Kundenerlebnis einer App signifikant hoch. Die Kommunikation zwischen dem Backend und Frontend wurde somit optimiert.  Mit der Push Benachrichtigung-Technologie können mit einem Service 100 Notifications gesendet werden wohingegen mit Request-Response je Service nur eine Nachricht geschickt wird. Hierfür wird die Diffusion eingesetzt.

 

Zusammenfassend kann man sagen, dass die besprochene Bank Ihrer App durch die Anwendung der Technolode Diffusion bei Push Nachrichten eine kundenorientierte App erstellen konnte, welche auch der neusten Technologie entsprecht. Hiermit kann auch eine Konkurrenz nicht viel modern sein.

Quelle (banking Technology)

Was sagen die anderen zu der Idee?