Category Archives: Allgemein

06Mrz/16

Lacoste Schuhe kaufen

Wo ich Lacoste Schuhe kaufen?

Lokaler Kleiderhandel  vs Online Kleiderhandel  für den Kauf von Poloshirts der Marke Lacoste

Kaufintention: Der Kauf von Poloshirts der Marke Lacoste  

Kaufverhalten des Kunden: Eine große Anzahl von Menschen muss nur ein Poloshirt anschauen, für die finale Kaufentscheidung.

In Frage kommende lokale Händler für den Poloshirt kauf: Lacoste, Manor

In Betracht gezogene online Shops:  zalando

Online Händler:

Die Zalando Webseite ist sehr bekannt, kommt auch im Fernsehen als Werbung vor und erweckt dadurch schon viel Vertrauen. Ausserdem zeigt sie noch viele andere Kategorien (von der Mode) von den verschiedensten Marken, mit attraktivem Designen. Alle Kategorien der Mode werden im Zalando mit Models, die die Kleidung und Accessoire anhaben, aufgezeigt. Dadurch ist es einfacher einen Kaufentscheid zu machen. Eine Vorselektion hinsichtlich Grösse, Farbe, Kollektion und Preisspanne konnte individuell durgeführt werden, so dass nur die Tasche, die den Wünschen entspricht, angezeigt werden. Es liegen reguläre Preise vor und zu jedem Produkt findet man viele Informationen vor. Die Webseite ist auf Käuferschaft, Datenschutz, 30 Tage Rückgaberecht, sichere Zahlung geprüft worden. Und sie ist Versandkostenfrei.  

 

Offline Händler:

Alle Händler sind beliebt und befinden sich in der Innenstadt. Eine gelockerte Atmosphäre lag bei allen vor mit angenehmer Musik. Es gab bei beiden Händlern mehrere verschiedene Poloshirts von gleicher Art, mit verschiedenen Grössen und Farben.  Eine Beratung war daher nicht notwendig. Die Preise waren niedriger zu den Polo Shirts, die online präsentiert wurden. Beim Onlineshop hätte man noch 3-4 Tage auf das Paket warten müssen.  

 

Fazit:

Die idealen und gewünschten Poloshirts sind viel einfacher im Internet zu finden, als im jedem Laden vorbei zu gehen. Und es ist viel attraktiver sich zu informieren.  

 

Grund für die Kaufentscheidung beim online Händler:

Niedriger Preis wie im Internet; Einfacher sich die ideale Shirts auszusuchen; Wenn es nicht gefällt gibt es einen Versandkostenfreie Rückgaberecht von 30 Tagen

 

Grund für die Kaufentscheidung gegen den offline Händler:

Die suche würde zu lang gehen.

24Feb/16

Fernseher / TV – Online oder offline Kaufen

Kino zu Hause!  

 

Kaufintention: Der Kauf von einem Fernseher.

Kaufverhalten des Kunden: Der Wunsch Fernseher zu kaufen liegt vor. Der Fernseher sollte eine hohe Auflösung haben und auch Online-Inhalte ermöglichen.

In Frage kommende offline Händler für die Beratung: Mediamarkt und InterDiscount

In Betracht gezogene online Händler: digitech

Online Händler:

Die digitec Webseite beinhaltet, wie der Name verrät, technische Produkte. Der Auftritt der Webseite ist sehr übersichtlich. Auf der linken Seite findet man die einzelnen Kategorien, in welcher die Produkte zu finden sind. Darunter sieht der Kunde noch die Top 10 Kategorien. Der Titelbereich wird wie folgt aufgeteilt: Kontakt, Hilfe, Über uns, Presse, Standorte, Social Media und Stellenangebote. Daneben kann der Kunde noch die Sprache auswählen und sogar die Preise ohne Mehrwertsteuer einblenden lassen. Auch die Suchfunktion ist im oberen Bereich gegeben. Der Kunde kann nach einem Produkt, Marke oder auch nach Themen suchen. Im mittleren Bereich der Webseite werden die neusten und besten Produkte vorgestellt. Auf der rechten Seite werden die Angebote des Tages offeriert und die News angezeigt. Auch digitec führt ein Community.

Hat der Kunden sein Produkt gefunden, kann er sofort die Bewertungen vom Community und dazu gestellte Fragen sehen. Das Produkt wird nicht nur mit Fotos dargestellt, sondern auch mit Videos. Die Verfügbarkeit des Produkts wird klar mit einem Hacke-Symbol angezeigt. Fährt der Kunde mit der Maus darüber, erscheinen die Lagerorte und Verkaufsorte mit den Anzahl vorhandenen Produkten.

Danach werden die einzelnen Punkte von der Grösse, Information, Spezifikation, Partner Services bis zu den Garantieangelegenheiten vom Produkt beschrieben. Unter der Downloads kann der Kunde ein technisches Datenblatt holen, in welches der Kunde die Informationen vom Produkt kompakt in einer PDF-Datei findet.

Zum Kauf des Produkts legt der Kunde das Produkt wie gewohnt in den Warenkorb. Nebst dem kann der Kunde das Produkt „merken“ und „vergleichen“. Bevor der Kunde zur Kasse gehen kann, sollte die 3 Bereiche ausgefüllt sein: Garantie, Service und Zubehör.

Offline Händler:

Die untersuchten Offline Händler sind Mediamarkt und InterDiscount. Mediamarkt gehört zu einer deutschen Elektronik-Fachmarktkette und InterDiscount ist ein Einzelelektronikhändler in der Schweiz, welcher der grossen Coop-Genossenschaft gehört. Beide Händler sind in der Elektronik-Branche tätig und unterscheiden marginal beim Auftreten. Mediamarkt wird eher in grosser Form zu finden sein, was von der InterDiscount nicht immer zu erwarten ist. Doch beide haben eine klare Struktur was die Aufteilung bzw. Kategorisierung der Produkte betrifft. In beiden Fachmarkten kann sich der Kunde sehr leicht orientieren.

Fazit: Der Kauf vom Fernseher wird online unter //www.digitec.ch/abgeschlossen.

Grund für den Kaufabschluss beim online Händler:

Verfügbarkeit

Bequemlichkeit

Online lässt sich schnell überprüfen, ob das Produkt am Lager ist. Durch die 3 letzten Funktionsbereichen Garantie, Service und Zubehör wird die Beratung leicht und knackig in online-Form präsentiert und das Produkt lässt sich bequem und leicht bestellen

Grund für den Kaufabschluss gegen den offline Händler:

Vergleich der Produkte schwierig

Beim offline Händler ist das Vergleichen mit mehr Kosten und Zeit verbunden als Online. Online lässt sich mit ein paar Mausklicks vergleichen bzw. bei digitec.ch leicht mit der Funktion „vergleichen“ die Produkte gegenüberstellen.

11Feb/16

Wo soll ich Taschen kaufen?

Lokaler Taschenhandel vs Online Taschenhandel für den Kauf von Taschen

 

Kaufintention: Der Kauf von Taschen von verschiedenen Marken

Kaufverhalten des Kunden: Eine große Anzahl von Menschen muss nur eine Tasche anschauen, für die finale Kaufentscheidung.

In Frage kommende lokale Händler für den Taschenkauf: Manor, Zara, Mango, Fizzen, Doodah

In Betracht gezogene online Shops:  zalando

 

Online Händler:

Die Zalando Webseite ist sehr bekannt, kommt auch im Fernsehen als Werbung vor und erweckt dadurch schon viel Vertrauen. Außerdem zeigt sie noch viele andere Kategorien (von der Mode) von den verschiedensten Marken, mit attraktivem Designen. Alle Kategorien der Mode werden im Zalando mit Models, die die Kleidung und Accessoire anhaben, aufgezeigt. Dadurch ist es einfacher einen Kaufentscheid zu machen. Eine Vorselektion hinsichtlich Grösse, Farbe, Kollektion und Preisspanne konnte individuell durchgeführt werden, so dass nur die Tasche, die den Wünschen entspricht, angezeigt werden. Es liegen reguläre Preise vor und zu jedem Produkt findet man viele Informationen vor. Die Webseite ist auf Käuferschaft, Datenschutz, 30 Tage Rückgaberecht, sichere Zahlung geprüft worden. Und sie ist Versandkostenfrei.

 

Offline Händler:

Alle Händler sind beliebt und befinden sich in der Innenstadt. Eine gelockerte Atmosphäre lag bei allen vor mit angenehmer Musik. Es gab bei beiden Händlern mehrere verschiedene Taschen von gleicher Art, mit verschiedenen Grössen und Farben.  Eine Beratung war daher nicht notwendig. Die Preise waren identisch zu den Taschen, die online präsentiert wurden. Beim Onlineshop hätte man noch 3-4 Tage auf das Paket warten müssen.

 

Fazit:

Die idealen und gewünschten Taschen sind viel einfacher im Internet zu finden, als im jedem Laden vorbei zu gehen. Und es ist viel attraktiver sich zu informieren.

 

Grund für die Kaufentscheidung beim online Händler:

Gleicher Preis wie im Internet; Einfacher sich die ideale Tasche auszusuchen; Wenn es nicht gefällt gibt es einen Versandkostenfreie Rückgaberecht von 30 Tagen

 

Grund für die Kaufentscheidung gegen den offline Händler:

Die Suche würde zu lang gehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

08Feb/16

Pizza bestellen – Online oder telefonisch?

Pizza – Online oder telefonisch bestellen?

Pizza bei z.B. Lieferheld bestellen oder telefonisch beim Anbieter oder in einem Einkaufsladen aus der Tiefkühltruhe oder Pizza zuhause selber machen

Kaufintention: Der Verbraucher hat Hunger und möchte auf verschiedene Arten Pizza bestellen/kaufen/selber machen

Lieferheld

Über diese Internetseite kann man verschiedene Arten von Essen bestellen. In diesem Text soll nur die Pizza Bestellung betrachtet werden. Wenn man auf der Internetseite ist, gibt man seine Adresse und seine Postleitzahl an, um zu schauen, welche Pizzerien als Auswahlmöglichkeiten angezeigt werden. Daraus wählt man die Pizzeria aus, die man favorisiert. Auf der Seite selbst wird der Mindesbestellwert, die Entfernung von der Wohnadresse zum Imbiss, die Liefergebühr und die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt. Bei den Pizzen kann man aus der Onlinespeisekarte wählen, welche Größe man haben möchte. Außerdem kann man sich unterschiedlichen Zutaten, die auf der Pizza drauf sein sollen aussuchen. Nachdem man die Pizzas ausgewählt hat, kann man auf bestellen klicken und man bekommt eine Bestätigung, die über Email erfolgt. Nach ungefähr 30 Minuten Wartezeit bekommt man seine Bestellung ausgeliefert.

Vorteile:

  • Schneller und einfacher bei Auswahl der Pizza
  • Zeitsparend, da man nicht selber kochen muss
  • Keine Zutaten kaufen

Nachteile

  • Wartezeit bei Bestellung

Telefonisch

Wenn man beim Pizzalieferservice XY anruft wird man erst einmal gefragt, wo man wohnt und an welche Adresse die Lieferung gehen soll. Außerdem wird man gefragt, ob man bar oder mit Karte zahlen möchte. Danach kann man seine eigentliche Bestellung aufgeben. Diese wird dann nach ungefähr 30-40 Minuten an die entsprechende Adresse ausgeliefert.

Vorteile:

  • Schneller und einfacher bei Auswahl der Pizza
  • Zeitsparend, da man nicht selber kochen muss
  • Keine Zutaten kaufen
  • Persönlicher Kontakt zum Lieferservice XY

Nachteile

  • Wartezeit bei Bestellung

Einkaufsladen aus der Tiefkühltruhe

Hier hat man die unterschiedlichsten Auswahlmöglichkeiten von verschiedenen Marken bis über die verschiedenen Arten von Pizzen, die alle tiefgefroren erhältlich sind.

Vorteile

  • Kostengünstig
  • In ausreichender Zahl vor Ort vorhanden
  • Entscheidungsfreiheit bis zu dem Zeitpunkt, wo man die Pizza bezahlen möchte, kann man sich um entscheiden

Nachteile

  • Zeitaufwand, man muss selber die Pizza kaufen gehen
  • Selber im Ofen ausbacken

Pizza zuhause selber machen

Wenn man die Pizza selber zuhause macht, dann kann man vom Teig bis hin zum Belag und der Käsesorte selber. Dafür bedarf es nur der Vorbereitung, dem Einkauf und dem Backen der Pizza.

Vorteile

  • Spaßfaktor, selber die Pizza zu machen
  • Jeder kann seine eigene Pizza selbst belegen
  • Frische – nur frisches Gemüse oder Wurst/Schinken/Tunfisch etc. kommen auf die Pizza
  • Unterschiedliche Mehlsorten beim Teig (Weizen-, Vollkorn- und Dinkelmehl)

 

Nachteile

  • Man muss den Einkauf erledigt haben
  • Vorbereitung der Pizza nimmt einiges an Zeit in Anspruch
  • Kostenintensiv, da alles einzeln eingekauft wird
  • Zeitintesiv, da man Pizza selber ausbacken muss

 

Fazit

Die Variante mit lieferheld.de oder telefonisch zu bestellen oder aus dem Tiefkühlfach eignet sich besonders gut für Studenten und Berufstätige, die wenig Zeit haben und schnell etwas essen möchten. Bei den ersten beiden Varianten ist der Vorteil, dass es zu den unterschiedlichsten Orten geliefert werden kann. Man muss bei der Tiefkühlpizza bedenken, dass man einen Ofen braucht, um die Pizza ausbacken zu können. Wenn es schnell geht und man zuhause ist, ist die Tiefkühlpizza kostengünstig und geht schnell. Möchte man am Wochenende etwas selbstgemachtes essen, ist die Variante vier am besten, da man mit mehreren Personen zusammen, die Pizza vorbereiten und selber belegen kann. Die vierte Variante ist für Familien mit Kindern geeignet der Spaßfaktor wird auch sehr hoch sein. Insgesamt ist zu sagen, dass wahrscheinlich jede Variante Vor- und Nachteile mit sich birgt, aber man selber schauen sollte, welche Variante zu einem am besten passt.

01Feb/16

Der Kauf von Nike Sneakers – Online oder Offline

Nike Sneakers oder gar keine Sneakers

Kaufintention: Der Kauf von Nike Sneakers

 Kaufverhalten des Kunden: Schuhe sind das A und O. Es gibt sie in allen Arten: Wanderschuhe, Turnschuhe, Stiefeln und vieles mehr. Aber wer im Trend sein will, muss Sneakers tragen. Man soll nicht nur einfach billige Sneakers tragen, sondern Sneakers von Nike. Täglich begegnet man vielen Menschen auf der Strasse. Betrachtet man ihre Füsse, sieht man, dass viele Nike Sneakers oder in irgendeiner Form von Nike Schuhe tragen. Heute ist das Ziel ein Paar Sneakers von Nike zu kaufen.

In Frage kommende lokale Händler für den Kauf von Nike Sneakers: Ochsnersport, Dosenbach
In Betracht gezogene online Händler: nike, sportscheck

Online Händler:

Obwohl man im Internet auf eine grosse Anzahl von Online Händlern auftrifft, hat  man für den Kauf von Nike Sneakers lediglich nur zwei Websites untersucht. Zuerst hat man nike erforscht. Die Homepage sieht wegen der Schlichtheit sehr einzigartig aus. Die Werbeplakate sind auf der Homepage im Zentrum und durch einen Klick erhält man mehr Informationen über die Schuhe. Auf der Website von Nike findet man nicht nur Schuhe, sondern man findet alle Produkte von Nike. Nike verweist auch auf ihre Nike+ Seite und auf ihre Jordan Produkte, auch kann man einen Account erstellen und sich einloggen. Im Menü kann man zwischen Herren, Damen, Jungen, Mädchen und Personalisieren wählen. Eine Suchfunktion ist ebenfalls vorhanden. Durch einige Klicks findet man sehr schnell Schuhe. Man findet vor allem die neuesten Modelle. Die Schuhe kann man in beliebiger Farbe auswählen. Die Seite wirkt sehr professionell und man fühlt sich sicher. Preislich ist Nike ihrem Ruf treu.
Die zweite Website nennt sich sportscheck. In der Schweiz ist es eine bekannte Website. Die Seite zeigt viele Produkte verschiedener Marken auf. Die Seite wirkt mit der orangen und weissen Farbe sehr freudig aus. Dadurch gewinnt die Seite an Vertrauen. Durch die Menüleiste findet man sehr schnell das gesuchte Produkt. Die Seite zeigt sowohl Schuhe für das grosse Porte-monnaie auf aber auch für das Kleine. Mit einigen Klicks findet man die richtigen Sneakers in der gewünschten Farbe, Grösse und Marke.

Offline Händler:

Die untersuchten Lokalhändler sind Ochsnersport und Dosenbach. Die beiden Schuhhändler sind sehr vertrauenswürdig. Beide liegen an einem gut zugänglichen öffentlichen Platz. Das Personal beider Händler ist sehr freundlich und kompetent. Man findet sehr schnell gute Schuhe, aber die Vielfalt der Schuhe ist gering. Zwar ergänzen sich die beiden Händler mit den verschiedenen Schuhen und deren Farbangeboten, jedoch decken sie zusammen nicht das ganze Sortiment ab. Das befriedigt jedoch nicht den Wunsch des Kunden.

Fazit: Die gesuchten Nike Sneakers wurden online gekauft.

Grund für die Kaufentscheidung beim online Händler:  Das grosse Angebot im Internet ist ein entscheidender Grund für den Kauf der Sneakers online. Wünscht man sich die neuesten Modelle in der gewünschten Farbe, so empfiehlt sich die offizielle Nike Seite. Möchte man aber für ein Schnäppchenpreis ein Paar Sneakers kaufen, so empfiehlt sich die Seite von Sportscheck. Beide Seiten weisen ein vielfältiges und farbenfrohes Sortiment auf.

Grund für die Kaufentscheidung gegen den lokalen Händler: Obwohl die beiden Lokalhändler sehr bekannt sind und deren Personal sehr liebenswert sind, reicht das Sortiment beider Händler nicht aus, um den Wünschen des Kunden zu erfüllen. Für eine erste Anprobe lohnt es sich die Lokalhändler aufzusuchen, ansonsten empfiehlt sich die Sneakers online zukaufen.

09Jan/16

Schalplatten – Online oder Offline kaufen?

Lokales Musikgeschäft vs Online Musikhandel für den Kauf von Schallplatten

 

Kaufintention: Der Kauf von einer Schallplatte für eine Sammlung

Kaufverhalten des Kunden: Der Kauf von solchem Musikzubehör ist im Internet bekanntlich günstiger und wird dadurch öfters bevorzugt.

In Frage kommende lokale Händler für den Musikzubehöreinkauf: Thalia, Musik Hug, Stoffler

In Betracht gezogene online Shops: thalia

 

Online Händler: Die Auflistung der Webseite thalia.ch und der allgemeine Aufbau ist sehr leserlich und man hat eine regelmässige Übersicht der Angebote vorliegen. Man kann spezifisch suchen und findet schnell, was man sucht. Die Auswahl der Produkte und Marken ist sehr breit. Die Zahlungsmethoden sind divers aufgestellt, da man auch mit einer Banküberweisung, und nicht nur einer Kreditkarte bezahlen kann. Und es gibt eine kostenlose Lieferung ab 75 Fr. und sonst kann man die Lieferung auch im nächstliegenden Laden abholen, ohne vorauszahlen zu müssen.

Offline Händler: Der Musikhandel Musik Hug ist sehr ansprechend, es hat eine große Auswahl von Flügel und Klaviere, D-Pianos / Keyboards, Blas- / Schlaginstrumente, Saiteninstrumente, Musik-Noten/-Bücher, CD / DVDs und KinderMusikladen. Man kann die Instrumente, das Zubehör und viele verschiedene Sachbücher ausprobieren, nachlesen und das Material näher betrachten und entscheiden, ob es das Ideale für einen ist.

Fazit: Eine Schallplatte im Onlineshop zu kaufen, ist grundsätzlich idealer, da man sich besser erkundigen kann und somit beim Suchen die Zeit sparen kann. Die meisten Plattenliebhaber mögen es, die Platte anzufassen und sich damit anzufreunden, bevor sie es kaufen. Ein Plattencover ist beim Kauf einer Platte eines von vielen wichtigen Dingen, die beachtet werden und somit den Kauf auch beeinflussen. Oft findet man viel günstigere Schallplatten im Online Handel als im Offline Handel. Als Nachteil gilt dabei, dass man eine Platte im Online Handel sich nicht dann, wenn man möchte anhören kann, weil dies nicht oft der Fall sein muss. In dieser Hinsicht ist der Einkauf einer Platte im Internet zu kaufen optimaler, weil man sich beim Einkauf zuerst die Lieder auf der Platte anhören kann, falls man sie noch nicht kennt. Aber dies ist auch nicht immer der Fall.

Grund für die Kaufentscheidung beim lokalen Händler:  Man kann sich Plattencovers ansehen und entscheiden, ob man sie möchte, weil es von einer Platte manchmal verschiedene Plattencover gibt; weil sie von verschiedenen Plattenfirmen herausgebracht werden können. Das ist aber meist bei alten Platten der Fall, genauso wie das Vorgehen bei alten Büchern, die neu herausgegeben werden.

Grund für die Kaufentscheidung gegen den online Händler:  Der Preis ist vernünftig und der Versand ist in Ordnung. Man kann das Produkt in einem vernünftigen Zeitraum zurücksenden und muss keine Kosten übernehmen. Nach 3-5 Tagen nach Ankunft des Produktes kann man es noch kostenlos zurücksenden. Eine Rückgabe danach ist kostenpflichtig.

 

31Dez/15

Weinachtsgeschenk – Soll es online oder offline gekauft werden??

Wo sollte ich die Weinachtsgeschenke kaufen? Online oder Offline?

Kaufläden für Geschenke  vs. Online Handel  für den Kauf von Weihnachtsgeschenken

Kaufintention: Der von Weihnachtsgeschenken für Familie, Freunde und Bekannte  

Kaufverhalten des Kunden: Zur Weihnachtszeit schenken sich alle möglichen Altersgruppen Geschenke. Diese werden je nach Geschlecht oder Alter oder der Interessensgruppe angepasst, gekauft und dann verschenkt.

In Frage kommende lokale Händler für die Weihnachtsgeschenke: Alle Einkaufsläden in Städten/Dörfern, die Ware/Produkte vertreiben  

In Betracht gezogene online Shops: Alle Onlineshops, die im Internet vertreten sind

Online Händler:

Geschenke kann man zur Weihnachtszeit überall kaufen. Gerade im Internet gibt es so viele „Deals“ mit denen man verschiedene Angebote günstiger als im herkömmlichen Einkaufsladen bekommt. Der Verbraucher denkt sich, dass es für ihn einfacher und bequemer ist und kauft die Geschenke in verschiedenen Onlineshops. Die Konsequenzen, die dieses Bestellen mit sich bringen, sind zum einen, dass der Verbraucher, die Geschenke vor Ort nicht austesten kann und außerdem er die Lieferung der Geschenke nicht beeinflussen. Der Standardversand dauert drei – vier Werktage, stellt sich aber heraus, dass die Ware nicht verfügbar ist oder anderweitige Situationen eintreten, kann der Versand weitaus länger dauern und vielleicht gar nicht mehr unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Offline Händler:

Die meiste Ware wird in den Einkaufsläden mit kostenlosen Geschenkverpackungen oder ähnliches offeriert. Da kann sich der Verbraucher ganz genau anschauen, was er wem kaufen möchte und wie es  ihm/ihr selber gefällt. Außerdem kann es sein, dass in bestimmten Läden für verschiedene Produkte oder Ware einer bestimmten Marke Rabattaktionen stattfinden, sodass der Verbraucher vor Ort Geld sparen kann und das eine oder andere Geschenk für die Person mehr kaufen kann. Natürlich ist hier der Nachteil, dass gerade bei Weihnachtsgeschenken alle Menschen auf einmal die Geschenke kaufen wollen und bestimmte Produkte ausverkauft sind oder nicht nachbestellt werden können. Gerade weil viele Menschen Weihnachtsgeschenke kaufen gehen,  kann man nicht ungestört schauen und verschiedenes ausprobieren. Die Läden sind ständig überfüllt mit anderen Menschen, die auch Weihnachtsgeschenke kaufen wollen. Trotzdem ist der größte Vorteil hierbei, dass die Geschenke direkt mit nach Hause genommen werden können und rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum gelegt werden können.

Fazit: Egal, ob man im Online Shop oder im Laden seine Geschenke kauft. Es gibt immer verschiedene Vor- und Nachteile. Jeder muss seinen Weg finden, wie er seine Geschenke selber kaufen möchte.  

 

24Dez/15

Do you see the mouse in the image? – Quality time is only for quality people!

mouse internet

 

„Staying at home and using internet or other modern devices all the time, being overwhelmed by the massive amount of partially insignificant information, instead of spending quality time with the immediate close ones will be an avoidable misbehaviour one will regret very soon. Spend more quality time with quality people!

Once there was a mouse living in the hole of an apartment’s corner. In the evening he escaped from his self-made home and ate anything he found in the flat. During his favourite Christmas time the mouse generally looked forward to the massive amount of food available. Changing flats once in a while, this year, he found himself in a small flat belonging to a family of four during Christmas time.

There, money was tight; however they always managed to have a filling dinner together. Unfortunately the food that remained for the mouse was often poor. The mouse realized that the family spent much time together either in front of a big screen where images move or outdoor while they went shopping together carrying baskets full of stuff and bags of clothes from local retailers. During this Christmas they all gave gifts each other. All of them were pretty small items but they were grateful for receiving them.The family talked much: they often laughed sometimes even cried; but also had usual arguments. Electrical devices were rarely used at home whilst they were carried along when they left the apartment.

After a while the mouse decided to change his accommodation and to look for a more prosperous ‘foodier’ house. At night with the help of a random truck he escaped from that apartment successfully being a stowaway.

He jumped off in front of a well decorated house where a huge amount of lighting and a big Christmas tree were placed. Already smelling the delicious food, he entered the house. After he struggled to find a good hole to hide, he identified the house owners; again a four person family. The boy was in front of an electrical device where there a screen and a keyboard could be seen, whilst the girl, sitting on the corner, was typing something on another device, where an apple symbol was placed on the back. The old woman in the house was using another device with an apple symbol, however it was a little longer and wider one, whilst the man was watching on a big screen around 55 inch full of light, where numerous people were moving and talking; an immense sound could be heard resulting from some other black boxes.

The family did not talk much one another. Every one of them was sitting few meters away from each other and lived in his or her own world.  Over the days, regular parcels with clothes and even grocery products were delivered by a brown van. It seemed that they do not go for shopping other than that. Even though everything looked big, shiny, classy and expensive, the atmosphere was not warm as felt by the mouse. However it was a stellar source for food. After a while the mouse was wondering why this family was passing their time day by day individually whilst the previous family lived their life to the greatest extent possible as a unit, expressing literally joie de vivre. Now the mouse had sufficient food, however he felt irritated. The family he lived with was not expressing love which could even be felt by a mere mouse.

He thought about returning to the old dinky tiny apartment, where there was less food but something which made him feel more comfortable, that he was not able to appreciate before. He wanted to return but he did not know the route to the previous home. There was no obvious way back.

22Dez/15

Omega Uhr wie Agent 007 online oder offline kaufen

Omega Uhr wie Agent 007! Der Kauf dieser Uhr online oder offline

Kaufintention: Der Kauf einer Uhr der Marke Omega

 Kaufverhalten des Kunden: Heutzutage trägt jeder eine Uhr. Uhren sind Zeichen des Prestiges. Es ist Trend eine Uhr zu haben. Uhr. Man will nicht eine einfache kostengünstige Uhr kaufen, sondern der Kauf einer teuren Markenuhr ist modern. Es gibt viele Marken, doch einer der bekannteren und teuren Uhrenmarke ist Omega. James Bond macht in seinen Filmen auch für Omega Werbung. Die Bekanntheit steigt, somit auch die Kundschaft.

In Frage kommende lokale Händler für den Kauf einer Omega Uhr: Manor, Omega Shop

In Betracht gezogene online Händler: omegawatches, chrono24

Online Händler:

Uhren werden heutzutage auch online verkauft. Das Angebot ist im Internet gross. Man findet zu jeder Marke eine Anzahl Uhren. Bei der Suchmaschine wurde nach Omega Uhr gegoogelt. Die Suche zeigte einige hunderttausend Ergebnisse auf. Die bekanntesten Webseiten werden zuerst gelistet. Dazu gehören auch die zwei Webseiten: www.omegawatches.com/de und www.chrono24.ch.

Zuerst wurde Omegawatches unter die Lupe genommen. Die Homepage schaltet sofort die neuesten Uhren durch Werbeplakate und Videos. Zuoberst ist Omega mit dem griechischen Buchstaben anzutreffen. Links kann man die Menüleiste wählen und so seine Suche eingrenzen, die nächste Verkaufsstelle suchen oder sich über Omegas Nebenaktivitäten informieren. Die Farben der Website sind sehr schlicht gehalten. Der Hintergrund ist weiss. Wichtige Informationen rot und weitere Textelemente schwarz. Die Seite zeigt auch die Entwicklung Omegas auf. Ein neues Uhrenmodell steht neben einem alten Modell. So versucht Omega auch seine Fortschritte zu zeigen. Auch Promi Zitate sind auf der Seite anzutreffen. Damit wird die Seite sehr lukrativ. Allgemein zeigt die Seite sehr viel Werbung auf. Sie versucht das Beste ihrer Produkte zu zeigen. Man ist immer auf dem neusten Stand der Uhren. Auch kann man ältere Modelle betrachten. Die Seite strahlt Reichtum, Schlichtheit auf. Sie wirkt auch sehr zuversichtlich.

Chrono24 ist ein Markt nur für Uhren. Sie ist international bekannt und seit 2003 aktiv. Sie wird in über 80 Ländern genutzt. Sie hat eine Sammlung von über zweihunderttausend Uhren von mehr als zehntausend Verkäufern. Die Palette an Auswahl ist breit. Von ganz billigen bis zu den teuersten Uhren sind kaufbar. Auch bietet die Seite gebrauchte Uhren zu einem guten Preis – Leistung – Verhältnis auf. Also ist die Website ideal für jedermann. Die Gestaltung der Website ist sehr systematisch aufgebaut. Die Suchfunktion ist zentral. Mit einem Begriff kann man die Suche starten und erhält Ergebnisse. Links ist dann die Filterfunktion aufgelistet, wo man die verschiedenen Kriterien anpassen kann. Farblich ist weiss als Hintergrund gewählt. Das Logo der Seite selbst ist blau – orange. Die Logofarben werden auch auf der Seite genutzt neben grau und schwarz.

Offline Händler:

Im lokalen Handel hat man zuerst nach dem nächsten Händler gesucht, der Omega Uhren verkaufte. Man wurde fündig im grossen Warenhaus Manor. Das Warenhaus an sich selbst war sehr prächtig. Da Manor sehr viele Marken vertritt, findet man nur einige Exemplare. Obwohl diese wenigen Exemplare ausreichen, um sich ein Bild von Omega zu machen. Die Freundlichkeit und die gute Beratung sind lohnenswert, sich einen Gedanken über einen Kauf zu machen. Ausserdem ist das Personal sehr hilfsbereit, schlägt den Kunden Kataloge der Marke Omega auf und zeigt die verschiedenen Modelle, die bestellt werden können. Der Preis wiederum ist ähnlich wie bei den Online Händlern.

Obwohl die Suche überraschend erfolgreich war, wollte man einen zweiten Lokalhändler aufsuchen. Da Omega eigen Shops aufweist, war man schnell fündig. Äusserlich betrachtet war das Gebäude nicht attraktiv. Aber die äussere Erscheinung wird rasch durch die innere Raumgestaltung zerschmettert. Die Innenausstattung ist sehr luxuriös. Der Boden glänzte, das Personal sah ausserordentlich gepflegt aus, ein leichter Duft füllte den Raum und die Musik beruhigte die Kundschaft. Das Personal war äußerst freundlich, hilfsbereit und unterhaltsam. Das Angebot war gross, vielfältig und kostspielig. Jedoch kann dies kaum übertroffen werden Der Laden war nicht für jedermann, sondern nur den Wohlhabenden war es möglich das Feinste auf den Teller serviert zu bekommen. Das ist aber selbstverständlich, da eine Omega Uhr teuer ist.

Fazit:

Grund für die Kaufentscheidung beim lokalen Händler:

Die Uhr der Marke Omega wird beim lokalen Anbieter selbst gekauft. Beide Anbieter sind empfehlenswert. Manor hat zwar eine kleinere Auswahl, trotzdem ist sie sehr vertrauenswürdig und professionell. Der Omega Shop eignet sich noch ein bisschen besser. Der Grund für diesen Entscheid liegt am Personal, am Sortiment selbst und an der Innenausstattung. Man fühlt sich im Raum auch wohler dank dem Duft und der Musik. Den Eindruck, den man im Gebäude selbst erhält, ist erstaunlich. Ein wichtiger Grund aber liegt am Anprobieren, da eine Omega Uhr kein Schnäppchen ist. Deshalb ist man froh, sie getragen zu haben, bevor man sie kauft. Auch ein Grund für den lokalen Händler ist, dass man so das Design vor Augen hat und besser entscheiden kann.

Grund für die Kaufentscheidung gegen den online Händler:

Man hat sich gegen den Online Händler gestellt. Trotz der grossen Auswahl und der Bequemlichkeit online einzukaufen, war das Anprobieren für die Kunden ausschlaggebend. Eine Omega Uhr kann einige Tausend Franken kosten, deshalb traute man sich nicht die Ware online kaufen. Ein weiterer Grund war die Überzeugung der lokalen Händler. Sie beeinflussten sehr stark den Kaufentscheid. Aber die Online Händler sind empfehlenswert für eine erste Suche. Ist das Porte-Monnaie zu klein kann man immer noch auf chrono24 eine gebrauchte ältere Omega Uhr kaufen.