Online Shops

online shop

Online Handel mit online Shops

Weltweit steigt die Zahl der Unternehmer, die Ihre Geschäfte zunehmend im Internet machen. So haben sich auch zahlreiche Dienstleister für diesen digitalen Sektor vervielfacht. In diesem Artikel schauen wir uns die online Shops in Deutschland an.

Online Shopping oder Online Einkaufen genannt boomt aktuell!

In Deutschland kaufen mehr und mehr Menschen online ein, besonders Geschenke und exquisite Sachen werden online schneller gefunden und bestellt. Parallel zur Nachfrage steigt auch die Zahl der Online Shops von Bekleidung bis hin zu Nischen-Artikeln werden online erfolgreich verkauft. Online hat man weniger Beratung aber wegen des 14 tägigen Widerrufsrechts, hat der Kunde die Möglichkeit seinen Kauf auszuprobieren und bei Bedarf zurückzusenden. Der Händler ist verpflichtet in dem Fall den Kauf zurückzuerstatten.

Mit der Multikanalstrategie werden verschiedene Vertriebskanäle für einen Händler geöffnet. In der aktuellen Zeit wird dies mit dem Einsatz von online Verkaufsmöglichkeiten in Verbindung gesetzt. So wird diese Verkaufsstrategie auch von lokalen Einzelhändlern gefürchtet und von neuen Startups bzw. neuen Unternehmen gefeiert. Denn etablierte Händler müssen sich wandeln und neue angreifende Unternehmen mit der neuen online Grundlage ins Geschäft einsteigen. Ein Wandel ist als eine schwierige, zeitaufwändige und ressourcenfressende Aktion zu verstehen.

  • Kosten bei einem normalen Handel:   Miete, Einrichtung, Kaution, Personal
  • Kosten bei einem online Handel durch die Anwendung der Multikanalstrategie: URL Kosten, Kosten für das Shopsystem und der Pflege, Personal

Der initiale Aufwand bei einem online Shop ist signifikant kleiner als bei einem offline Handel. Bei den laufenden Kosten gibt es andere Schwerpunkte und somit auch andere Kostenblöcke.

Online Handel – Internethandel

Der Online Handel bezeichnet einfach gesprochen den Kauf und Verkauf von Waren, die man online, also durch das Internet initiiert. Laut der Ifh Studie in Köln betrug der Umsatz der Online Einzelhändler in 2013 27 Mrd. Euro. Die Zahl soll sich sogar fast verdoppeln bis 2020. Dieses schnelle Wachstum wird weiter anhalten laut zahlreichen Einzelhandelsexperten. Die wesentlichen Vorteile, die die Kunden online sehen sind:

Die wesentlichen Vorteile, die die Kunden online sehen sind:

  • Verfügbarkeitskontrolle komfortabel von zu Hause aus
  • Eine große Auswahl an Händlern
  • Ein breites Sortiment liegt zur Verfügung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Oft auch der Preis
  • International Einkaufen einfacher gemacht

Gleichzeitig liegen auch Probleme vor.

  • Das Warten auf Paket
  • Lästiger Rückversand
  • Nicht anfassbare Waren
  • Kein Einkaufserlebnis
  • Keine Beratung

Gemäß einer Studie von bevh war amazon in 2015 mit knapp 8 Milliarden mit Abstand der umsatzstärkste online Händler. Weitere umsatzstarke Händler sind Otto, Zalando, notebookbilliger und cyberport.